Pressemitteilungen

Pressemitteilung FWG-Dreieich-Haushaltsplanung 2017

ePaper
Die FWG fordert im Rahmen der Haushaltsplanung der Stadt Dreieich mehr Mut zu Investitionen. Die Einnahmen sind hervorragend, das Geld muss in die Stadt, z.B. in den Erhalt der Straßen investiert werden. Seit Jahren besteht ein Investitionsstau und auch im Haushaltsplan 2017 fehlen notwendige Einplanungen für Sanierungen, Instandhaltungsmaßnahmen und neue Projekte. Die FWG lehnt daher den Haushaltsplan 2017 ab.

Teilen:

Dieser Bereich wird in Kürze aktualisiert

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Dreieich